Haus der Generationen und Kulturen

Wohnumfeld
// 06.03.2012 // Redaktion

Am Milanhorst 9 entstand ein Nachbarschaftshaus für alle Generationen und Kulturen. Gemeinsam mit der PRO POTSDAM GmbH wurde das Projekt „Aus Fremden werden Nachbarn“, das sich sowohl an Migranten als auch an Deutsche richtet, entwickelt. Es zielt mit seinen Aktivitäten auf einen gemeinsamen Austausch der unterschiedlichen Kulturen ab. Man kann sich hier treffen, gemeinsam spielen und kochen. Alle Generationen sind willkommen.

Der Umbau zu dem "Haus der Generationen und Kulturen" wurde mit Mitteln des Förderprogramms „Zukunft im Stadtteil – ZiS 2000“ und der PRO POTSDAM GmbH finanziert. 

 

 

Galerie