Computerkurse 2014 im Friedrich-Reinsch-Haus

Bildung
// 12.12.2013 // Redaktion

Kursbeginn ist am 09.01.2014 im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

10:00 Uhr Erweiterungskurs und 14:00 Uhr Basiskurs

Es werden 2 Kursarten angeboten:

Basiskurs: Dieser Kurs richtet sich an Computernutzer, die nur wenig Kenntnisse über die Nutzung des PC besitzen. In verschiedenen Themen wird die Bedienung des Computers, die Arbeit mit den Programmen bis hin zur sicheren Nutzung des Internets erläutert.

Erweiterungskurs: Im Erweiterungskurs lernen erfahrenere Kursteilnehmer die Nutzung neuer Programme, erweitern ihr Wissen über Computer- und Internetsicherheit und die Nutzung des Computers als Privatsekretär.

Die Kurse basieren auf der Nutzung des Betriebssystems Windows 7. Die Themen richten sich aber auch an Nutzer von Windows XP, Windows 8 bzw. Windows 8.1.

Die vorgestellten Programme sind als Freeware gratis aus dem Internet herunterzuladen.

Bei jeder Veranstaltung erhalten die Teilnehmer eine Arbeitsunterlage, in der das behandelte Thema zum Nachlesen oder nachvollziehen am heimischen PC dargestellt wird.

Den Kursteilnehmern wird ebenfalls die Möglichkeit angeboten, sich in der Zeit zwischen den Kursveranstaltungen bei Problemen per E-Mail an den Vortragenden zu wenden.

Das Kursangebot richtet sich an Senioren, aber es ist jeder Interessent herzlich willkommen.

Durchgeführt werden die einzelnen Veranstaltungen immer donnerstags im 14 tägigen Rhythmus.

Zu den Veranstaltungen können auch eigene Laptops oder Netbooks mitgebracht werden.

Neugierig geworden?

Dann schauen Sie mal im Friedrich-Reinsch-Haus vorbei. Dort sind Umfragebögen ausgelegt, die Themenangebote enthalten und es Ihnen ermöglichen, eigene Themenwünsche noch mit in die Planung einzubringen. Sie können sich dort ebenfalls als Interessent für die jeweiligen Kurs anmelden.

Thilo Schrödel