SpieleWahnSinn und Potsdamer Elternmedientag

Bildung
// 25.10.2019 // Redaktion

Sonntag | 27.10.2019 | 14.00-18.00 Uhr | Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64

ab ca. 6 Jahren, Eintritt frei
Der „SpieleWahnSinn“ vereint Brettspiel und digitale Medien
Das Spielen wahnsinnig viel Sinn macht, weiß jeder, der einen langen verregneten Herbsttag mit seinen Kindern verbringt. Der „SpieleWahnSinn“ am Sonntag, den 15.10.2019 von 14.00-18.00 Uhr vereint zwei spannende und erlebnisreiche Veranstaltungen: Das Spielefest für Großraumspiele, Strategie- und Aktionsspiele sowie den Potsdamer Elternmedientag PEM#19. Die Besucherinnen und Besucher erleben ganz unterschiedliche Spielorte im Treffpunkt Freizeit. Im großen Saal können sich Kinder ab ca. 6 Jahren und Familien an vielen Spieltischen zu spannenden Wettkämpfen treffen, gemeinsam knifflige Rätsel lösen oder sich auf fantasievolle Abenteuerreisen begeben.
Die Angebote des Potsdamer Elternmedientages PEM#19 der Medienwerkstatt Potsdam bieten Orientierung und Information zu digitalen Spielen und Medien im Kinderzimmer. Eltern bewegt die Frage, wie sie die digitalen Lebenswelten ihrer Kinder verstehen und sie darin kompetent erzieherisch begleiten können. Angeboten werden Aktionen rund um folgende Themen: Kindgerechte Apps spielen und testen, mit dem Lasercutter kreativ gestalten, vernetztes Spielzeug und Apps für die Jüngsten, Retro-Gaming für die ganze Familie, ein Familien-Medien-Quiz. Eine Beratungsstelle informiert zum problematischen Medienkonsum und zu Regeln für die Mediennutzung.
Die Veranstaltung wird gefördert durch den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Landeshauptstadt Potsdam und realisiert durch die Medienwerkstatt Potsdam im fjs e.V. und den Treffpunkt Freizeit in Kooperation mit dem Spieleladen Galadriel.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!


Weitere Informationen www.treffpunktfreizeit, www.facebook.com/treffpunktfreizeit