Neuigkeiten aus dem Kiez

Projektvorstellung zum Stadtteilfest 2012 Foto: J. Jagßenties

Projekt "Willkommenskultur am Schlaatz" gestartet

Kiezreporter // Redaktion // 06.06.2012

Seit dem 01.06.2012 gibt es das Projekt „Willkommenskultur am Schlaatz“. Verantwortlich für dieses spannende Thema ist das Haus der Generationen und Kulturen im Milanhorst 9.

weiterlesen

Wieder eine Runde geschafft!

Potsdam von oben betrachten...

Kiezreporter // Mieterclub Schilfhof 20 // 05.06.2012

und den herrlichen Ausblick genießen. Dieses Angebot nutzten 50 Besucher/-innen beim Sommerfest im Schlaatz. Unter ihnen auch Potsdamer/-innen aus anderen Wohngebieten.

weiterlesen

HelferInnen für die Stadt der Kinder gesucht

Kiezreporter // Stadt der Kinder // 05.06.2012

Die Stadt der Kinder 2012 sucht HelferInnen, PraktikantInnen, Ehrenamtliche, Freiwillige, MitstreiterInnen !
Eine Stadt der Kinder soll entstehen.

weiterlesen

Ein Pflanzenportrait der Brennnessel

Kiezreporter // Redaktion // 05.06.2012

Diese Brennnessel, die wir oft lautstark verfluchen, hat auch sehr positive Eigenschaften und Wirkungen.

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum Kindertag

Kiezreporter // Redaktion // 01.06.2012

Der Kindertag wird weltweit begangen, um auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen.

weiterlesen

Der Holunder blüht, ein echter Wunderbaum

Kiezreporter // Jutta Jagßenties // 30.05.2012

Man nennt ihn auch die lebendige Hausapotheke der Natur! Früher galt der Holunder als Wohnsitz der Schutzgöttin der Häuser, deshalb findet man ihn auch oft in der Nähe von Haus, Stall und Scheune.

weiterlesen

Multimedia – Scheibe vom Schlaatz

Kiezreporter // Klaus Jorek // 30.05.2012

Eine Überraschung unseres Kiezradios zum Sommerfest

weiterlesen

Stadtgeschichte für Jedermann

Kiezreporter // Redaktion // 29.05.2012

Die Reihe “Stadtgeschichte für Jedermann” wird am Dienstag, 29. Mai 2012 mit der 65. Veranstaltung fortgesetzt.

weiterlesen

Ach, du grüne Neune!

Kiezreporter // Redaktion // 25.05.2012

Wir wünschen Ihnen sonnige Pfingsttage!

Wie wäre es denn zu Pfingsten mit einer Frühlingskräutersuppe, wie sie schon der Naturforscher Alexander von Humboldt alljährlich zur Kur eingenommen hat?

weiterlesen

Seiten