Kulturbühne "Zum gerupften Milan"

Kiezreporter
// 08.02.2024 // FriedrichReinschHaus

Freitag, 23.02.2024 || 19 Uhr || Milanhorst 9, 14478 Potsdam

Mit dabei: Julia Alsheimer, Comedy / Caro Trio, Jazz

 

Julia Alsheimer präsentiert ihr Comedyprogramm „Sex ist mehr als nur eine Nummer“. Ohne Scheu und mit vielen Pointen plaudert sich Julia Alsheimer mit ihrem Publikum durchs sexuelle Unterholz. Mit Charme und Humor beantwortet sie die Fragen, die uns alle nicht schlafen lassen. Zwischendurch zaubert die studierte Schauspielerin und Musical-Sängerin dem Publikum mit unerhörten Chansons eine Gänsehaut aufs Zwerchfell.

Anschließend freuen wir uns auf die Pianistin und Komponistin Caroline Wegener mit ihrem Jazz-Trio. Schon lange spielt sie in vielseitigen Besetzungen, z.B. in Berliner Clubs wie dem B-flat. Ihr langjähriger Kollege Erich Abshagen wird am Bass sitzen, der seit vielen Jahren auf internationalen Tourneen und Festivals sein Publikum begeistert. Tobi an den Drums, der Neuling im Trio, kennt Caro aus der "Kirche am Kiez" im Schlaatz macht das Trio voll. Das „Caro-Trio“ orientiert sich an Künstlern wie Keith Jarrett, Bugge Wesseltoft und Reinmar Henschke.

Bei den ganzen Gefühlen dürfen kleine Snacks und kühle Getränke nicht fehlen. Die gibt es an unserer kleinen Bar, an der wir uns um Euer leibliches Wohl sorgen.

Seid gespannt, kommt zu uns, sagt es weiter und freut Euch mit uns auf einen tollen Abend, bei uns im Wohnzimmer des Schlaatzes im Friedrich Reinsch Haus, in unserer Kulturreihe „Zum gerupften Milan“


*Eintritt frei. Wir freuen uns über Spenden*
Kontakt: info@milanhorst-potsdam.de

Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam