Was macht eigentlich das Wetter mit uns?

Kiezreporter
// 17.07.2012 // Redaktion

Alle nörgeln über das Wetter, dabei liegt im Großen und Ganzen der Sommer noch in der Norm. Nur Regen gab es bisher zu viel.

Und der Regen war schon mal wärmer. So lautet die Zwischenbilanz nach knapp vier Wochen Sommerferien. Wie im vergangenen Jahr stellte sich die Wetterlage nach einem knochentrockenen Frühjahr kurz vor Ferienbeginn um und machte den Weg frei für feuchte Luft und Wolken aus dem Atlantik.

Auch die kommende Woche kann wettertechnisch bereits abgehakt werden: frischer Wind, viele Schauer und nur am Donnerstag mal mehr als 20 Grad.

 

Der Apostel Petrus soll zuständig sein für unser Wettergeschehen. Häufig wird er auch als Wettergott bezeichnet. Natürlich weiß ein jeder, dass das Wetter das Ergebnis des Zusammenspiels der verschiedenen Klimaelemente (Regen, Wind) und Klimafaktoren (Nähe zum Meer, Höhe) in Abhängigkeit des aktuellen Zustands der Atmosphäre an einem bestimmten Ort ist - und nicht das Resultat göttlicher Fügung. Dennoch wäre es doch interessant zu wissen, wieso gerade der Apostel Petrus für die Zuständigkeit auserwählt wurde. Wer weiß es?

Fast täglich hören oder lesen wir den Wetterbericht und fast täglich ärgern wir uns über falsche Prognosen. Aber was wäre die Welt ohne Wetterbericht? Worüber könnten wir uns unterhalten und schimpfen?

 

Jutta Jagßenties

 

Die Temperaturen rauf und runter,

mal ehrlich, wer bleibt da noch munter?

Am liebsten nur Kuscheln heut’ im Bett

denn wenigstens da ist es noch nett.

 

Liebe Leser, kennen Sie noch dieses Gedicht aus Kindertagen?

 

REGENWETTER

Was ist das für ein Wetter heut !
Es regnet ja wie toll!
Die Straße ist ein großer See,
Die Gosse übervoll.

Der Sperling duckt sich unters Dach,
So gut er eben kann,
Und Nero liegt im Hundehaus
Und knurrt das Wetter an.

Wir aber haben frohen Mut
Und sehn dem Regen zu,
Erzählen uns gar mancherlei
Daheim in guter Ruh.

Lass regnen, was es regnen will!
Lass allem seinen Lauf!
Und wenn’s genug geregnet hat,
So hört's auch wieder auf.

Galerie