Das Planlabor ist da!

Nachrichten
// 15.02.2022 // Jasmin Richter

Das Planlabor zieht nun offiziell in den Schlaatz. Am Montag, den 21. Februar, in der Zeit von 9.00 -12.00 Uhr, werden die Räume im Falkenhorst 14 eröffnet.

Die Mitarbeiter:innen laden herzlich zu Kaffee oder Tee und zu Gesprächen und Begegnungen ein.

Was passiert im Planlabor?

Montags ab 10.00 Uhr gibt es den „Montagskaffee" mit Anwohner:innen im Falkenhorst 14 und am PlanMobil.

Das Planlabor ist ein Ort zum Austausch von Meinungen und Ideen. Hier bekommen Sie Auskunft zum aktuellen Stand des Masterplanverfahrens für den Schlaatz und ist Anlaufstelle für „Wir machen Schlaatz 2030".

Gemeinsam kann man sich über die Planung von Veranstaltungen zur Weiterentwicklung des Stadtteils austauschen.

Das Planlabor ist ein Ort zum Diskutieren und Fragen stellen: Soll der Schlaatz grüner werden? Kann der Stadtteil Wasser speichern wie ein Schwamm? Wird er vielleicht ganz autofrei? Wie könnten neue Wohnungen entstehen? Was für Wohnungen werden überhaupt gebraucht?

Öffnungszeiten

montags 9.00 - 12.00 Uhr

mittwochs 15.00 - 18.00 Uhr

freitags 11.00 - 14.00 Uhr

planlabor@kollektiv-stadtsucht.com