Das war die zweite Dialogrunde

Nachrichten
// 09.04.2022 // Jasmin Richter

Am Samstag, den 9. April waren die Schlaatzer:innen eingeladen, gemeinsam mit den Planerteams, an den Modellen für den Schlaatz zu arbeiten. Die Anwohner:innen haben diese Möglichkeit, ihre Meinung zu sagen, dankbar angenommen. Das Bürgerhaus war voll und die Stimmung kontrovers und dialogbereit. Es gab viel Zündstoff für Diskussionen und eine Menge Optimismus Richtung Zukunft.

Im Masterplanverfahren Schlaatz_2030 wird das Thema Bürgerbeteilgung neu definiert und damit zu einer echten Chance für die Anwohner:innen.

Alle Infos finden Sie unter :

wir-machen-schlaatz.de

Quelle und Bild: PROJEKTKOMMUNIKATION Hagenau GmbH