Ferienprojekt: KinderSpiele im Bürgerhaus

Nachrichten
// 12.01.2022 // Jasmin Richter

Im Bürgerhaus am Schlaatz wird vom 31.01. - 04.02. ein einwöchiges Tanztheater-Camp für Kids zwischen 8 und 12 Jahren organisiert. Im Mittelpunkt stehen Kinderspiele aus unterschiedlichen Zeiten und Kulturen.

Wie haben die Kinder damals gelebt? Was haben sie gefühlt und gedacht? Was und wie werden die Kinder in 500 Jahren spielen? Kinder erfahren, dass bereits Spielen und im besten Falle Theaterspielen ein partizipierender Vorgang und ein Üben von demokratischen Prozessen ist.

Geübt und gespielt wird jeden Tag von 9.00 bis 16.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, es gibt ein warmes Mittagessen.

Die künstlerische Leitung liegt in Händen der Puppenspielerin / Theaterpädagogin Kathrin Thiele.

Wollt ihr mitmachen? Dann meldet euch an: anmeldung@buergerhaus-schlaatz.de

Gefördert im Rahmen von „tanz + theater machen stark“, dem Projekt des Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.