Hilfe für Menschen aus der Ukraine und ihre deutschen Gastgeber im Quartierstreff Staudenhof

Nachrichten
// 08.03.2022 // Jasmin Richter

Seit dem 9. März gibt es ein Anlaufstelle für Menschen aus der Ukraine und ihre deutschen Gastgeber, Zentral in der Innenstadt von Potsdam

Montag - Freitag 11.00 - 17.00 Uhr

  • Mittagstisch mit warmer Mahlzeit, Kaffee und Kuchen
  • Kleine, spezialisierte Spendenbörse (bedarfsorientiert) Übersetzung ukrainisch / russisch / deutsch
  • Vernetzung, Beratung, Gespräche auf ukrainisch und russisch
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, Anträgen, Orientierung in Potsdam
  • Sorgen um die Zukunft, um die Familie, um das Wohlergehen der Kinder: Zweimal wöchentlich Beratung durch russischsprachige Psychologin: Gespräche helfen!
  • Raum für Aufenthalt in der Freizeit, Austausch und Vernetzung mit anderen Geflüchteten, Freizeitangebote (Kicker, Kinderspiele)

Ort : Quartierstreff Staudenhof, Am Alten Markt 10, 14467 Potsdam

Am Platz der Einheit, zwischen Bibliothek und MBS-Filiale (Treppe hoch)

willkommen@quartierstreff-staudenhof.de

Weitere Anlaufstellen und Informationen finden Sie auch unter www.schlaatz.de/hilfe-und-unterstuetzung-fuer-die-ukraine