Pflanzaktion auf dem Marktplatz

Nachrichten
// 14.07.2020 // Jasmin Richter

Am 24. Juni haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem ‚erlenhof 32‘ ins Zeug gelegt und auf dem Marktplatz gepflanzt. Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Grünflächenunterhaltung der Stadtverwaltung haben sie die neue Erde in den Beeten verteilt, die Pflanzen ausgesucht und eingebracht. Die Blumen und Gräser müssen einiges aushalten an ihrem neuen Standort - Sonne, Wind und manchmal auch etwas weniger Wasser als im heimischen Garten. Gemeinsam mit der Quartiersselbsthilfe- und Kreativwerkstatt wurde deshalb ein Bewässerungsplan erarbeitet, denn jetzt müssen die Pflanzen erst einmal Wurzeln schlagen. Bei den sommerlichen Temperaturen haben auch die Bäume auf dem Marktplatz etwas davon, sie erhalten zusätzlich Wasser und können sich hoffentlich erholen.

Ermöglicht wurde die Aktion durch die Unterstützung durch das Quartiersmanagement von Stadtkontor, das im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ (zukünftig „Sozialer Zusammenhalt“) die Pflanzen gekauft hat.

Wir wünschen uns, dass alle lange Freude an den neuen grünen Bewohnern auf dem Marktplatz haben.