Wohnumfeld

Ein Brunnen für den Integrationsgarten im Schlaatz

Wohnumfeld // Jasmin Richter

Unter dem Motto „Unsere Zwanzig für Potsdam“ haben die Stadtwerke Potsdam eine besondere Aktion in der Potsdam-Crowd ins Leben gerufen.

weiterlesen

Mieterberatung Am Schlaatz

Wohnumfeld // Jasmin Richter

Seit Oktober 2020 arbeitet die Mieterberatung im Auftrag der Landeshauptstadt Potsdam als unabhängige Mieterberatung im Wohngebiet Am Schlaatz.

weiterlesen

Blumen für den Schlaatz

Wohnumfeld // Jasmin Richter

Die Bepflanzung von Baumscheiben am Markt macht den Platz schöner und ergänzt die Blumenkübelaktion für Unternehmen. Haben Sie es schon gesehen? Am Markt wachsen auf sieben Baumscheiben Stauden.

weiterlesen

Eröffnung der Fotoausstellung zum Fotowettbewerb

Wohnumfeld // Jasmin Richter

Am Montag, den 31. August, war es soweit, wir konnten die eingereichten Fotos aus dem Fotowettbewerb -Das ist der Schlaatz für mich! Was ist der Schlaatz für Dich?- präsentieren.

weiterlesen

Marktplatzgalerie Am Schlaatz

Wohnumfeld // Jasmin Richter

Unter dem Motto: Das ist der Schlaatz für mich! Was ist der Schlaatz für Dich? haben wir in den vergangenen Wochen die schönsten Bilder aus dem Schlaatz gesucht.

weiterlesen

StadtSpuren schreiben Visionenwerkstatt für Schlaatz aus

Wohnumfeld // Redaktion

Die Mitglieder des Arbeitskreises StadtSpuren, darunter die ProPotsdam GmbH, die Wohnungsgenossenschaft „Karl Marx“ Potsdam eG, die Potsdamer Wohnungsbaugenossenschaft eG und die Potsdamer Wohnungsgenossenschaft 1956

weiterlesen

Das Friedrich-Reinsch-Haus sagt Danke! - Projekt Wunderschule

Wohnumfeld // Jasmin Richter

Unser Projekt „Wunderschule“ geht zuende – viel Wissen rund um das Thema „Lebendige Stadt“.

weiterlesen

AWO - Schatztruhe - Feierlich eröffnet

Wohnumfeld // Jasmin Richter

Mit viel Sonnenschein und Musik eröffnete am 8. März 2016 um 14.00 Uhr, feierlich die „Schatztruhe“ im Stadtteil Schlaatz.

weiterlesen

Neuer Eingangsbereich für das OSZ II

Wohnumfeld // Redaktion

Nach der Neugestaltung des Geländes am ehemaligen Standort der Gaststätte „Auerochs“ und der Schulvorbereiche des Oberstufenzentrums II sowie der Weidenhof-Grundschule wurde im August 2009 auch der Zugang zum Schulgel

weiterlesen

Seiten