Das tolerante Sofa im Autonomen Frauenzentrum Potsdam

Mittwoch, 4. September 2013 - 12:15

Bild

 

Seit dem Sommer 2013 gibt es die Gesprächsreihe "das tolerante Sofa" des Vereins Neues Potsdamer Toleranzedikt  e.V. Hier sollen unterschiedliche Themen aufgegriffen werden, die das Thema gelebte und kulturelle Vielfalt in sich tragen. Wo der Gedanke der Toleranz und des  gemeinschaftliches Leben angestoßen werden  und weiter gebracht werden soll.In diesem Bericht hören Sie was es noch mit dem toleranten Sofa auf sich hat und worum es an diesen Abend ging. Dazu hat Martina Wilczynski,  Martin Kühn den Geschäftsführer des Verein Neues Potsdamer Toleranzedikt e.V und Monique Tinney, die Ausländerseelsorgerin des Stadtkirchenkreis Potsdam im Doppelinterview befragt.

 

Bildquelle: Martin Kühn - Verein Neues Potsdamer Toleranzendikt e.V