Gesprächsrunde zum Bibliotheksumbau in Potsdam

Dienstag, 6. August 2013 - 12:15

Bild

Nach langer Umbauphase wird die Stadt -und Landesbibiothek Potsdam, am 7.September offizell wiederöffnet. Dann wird das Haus im modernen Gewand daher kommen. Und mit vielen neuen Möglichkeiten Wissenhungrige einladen, dort zuverweilen. Der Umbau wurde genutzt mit einem breiteren Angebot aufzuwarten. Nicht nur Bücher und moderne Medien erwartet die Besucher, auch Kurse in der Volkhochschule Potsdam sind unter einem Dach zubesuchen.Aber auch die Wissenschaft hat mit einer eigenen Wissenschaftsetage dort eine neue Heimat gefunden. Wie sich das im Einzelnen verhält hat unsere Reporterin Martina Wilczynski im Gespräch mit Marion Mattekat ( Leiterin der Stadt -und Landesbibliothek), Roswitha Voigtländer ( Leiterin der Volkshochschule Potsdam ) und Dr.Sigrid Sommer ( Wissenschaftsetage Potsdam) erfahren.

 

Fotoquelle. Stadt -und Landesbibliothek Potsdam

MP3-Datei: