GründerInfo für Migrant*innen und Geflüchtete

Ein eigenes Unternehmen in Deutschland aufzubauen, ist nicht einfach. Sie haben viele Fragen, zum Beispiel:

Kann ich mit meiner Business-Idee genug verdienen?

Wer kann mir beim Schreiben des Businessplans helfen?

Brauche ich eine Genehmigung?

Wo und wie kann ich mein Unternehmen anmelden?

Wie kann ich mein Unternehmen finanzieren?

Gibt es Förderprogramme für mich?

Diese und andere Fragen rund um das Thema Selbstständigkeit in Deutschland beantworten Ihnen Expert*innen.

Die GründerInfo für Migrant*innen und Geflüchtete ist eine gemeinsame Veranstaltung der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam, der IHK Potsdam, des Lotsendienstes für Migrantinnen und Migranten, des IQ Projekts „Qualifizierung von Migrantenunternehmen“ und des BIWAQ-Projekts WorkIn Potsdam.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Gründungswoche Deutschland statt.

Infos zur Teilnahme:

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die ursprünglich als Präsenz-Veranstaltung geplante GründerInfo online stattfinden. Nach der Anmeldung werden die Zugangsdaten mit technischen Hinweisen übermittelt.
Deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich bis 17.11.21, 12 Uhr!
Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular:
https://www.gruenden-in-potsdam.de/veranstaltung/online-gruenderinfo-fuer-migrantinnen-und-gefluechtete

Kategorie: 
Sonstiges

Adresse

Erlenhof 32 - Projektladen
Erlenhof 32
14478 Potsdam