Sozialberatung bei finanziellen Fragen und Schulden

Auch wenn in den letzten 2 Jahren ein ausgiebiger Einkaufsbummel aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen kaum möglich war: Immer mehr Menschen wachsen die Schulden über den Kopf, weil sie in Notlagen geraten sind. Gründe können vielfältig sein. Wenn der Überblick über finanzielle Verpflichtungen immer schwieriger wird oder gar Mietrückstände entstehen, sollte fachliche Beratung in Anspruch genommen werden.

Der Arbeitslosenverband bietet im Erdgeschoss des Falkenhorst 14 (Hochhaus schräg gegenüber des Friedrich-Reinsch-Hauses) eine kostenlose Sozialberatung bei finanziellen Fragen und Schulden an. Eine vorherige Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich. Das Angebot ist kostenlos.

Kategorie: 
Familie

Adresse

Beratungsstelle Falkenhorst 14
Falkenhorst 14
14478 Potsdam