Zukunftslabor Schlaatz_2030

Rund 30 Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung, der ansässigen Wohnungsunternehmen und sozialen Einrichtungen, die Revierpolizei, Streetworker sowie engagierte Bewohnerinnen und Bewohner des Schlaatz haben sich an drei Tagen im Februar 2020 im Bürgerhaus Schlaatz zusammengefunden und Themen und Schwerpunkte für den Stadtteil diskutiert.

Zum Zukunftslabor Schlaatz_2030 eingeladen hatten die Mitglieder des im November 2019 geschlossenen „Bündnis Am Schlaatz“.

Ziel des Zukunftslabors war es, im Rahmen des Masterplanverfahrens einen gemeinsamen Auftakt mit verschiedenen im Schlaatz tätigen Akteuren zu finden.

In drei Workshops erarbeiteten die Teilnehmer*innen Einfluss- und Schlüsselfaktoren und unterschiedliche Zukunftsszenarien, um sich anschließend auf ein favorisiertes Zukunftsmodell zu einigen.

Die Dokumentation des Workshops zur Zukunft des Potsdamer Stadtteils Am Schlaatz finden Sie hier und im Anhang.

 

 

Downloads: 
AnhangGröße
PDF icon Dokumentation Zukunftslabr 203015.18 MB